madmissioncrew.de / news

Artikelfoto





Datum21.05.2007
SchlagzeileREVIEW : NOW & MMC im Bunker
KurztextMinden (tk). Pünktlich um 21.45 Uhr betraten NOW die Bühne im Bunker, um allen zu zeigen, dass sie auch 30 Jahre nach ihrer Gründung nichts verlernt haben. Alle Musiker waren guter Dinge und zogen einen wirklich tollen Auftritt ab. Respekt !

FOTOS von Dieter Macke

Bassist Fritz versetzte uns allen kurz nach seinem Auftritt noch einen ordentlichen Adrenalinschub, denn er war während des Abbaus eine Treppe schwer hinuntergestürzt ...

Klickt auf Details für mehr Infos...
Nachricht...und hat sich dabei fürchterlich weh getan. Wie ich am nächsten Tag telefonisch von Fritz selber erfuhr, hat er wohl einen Schutzengel gehabt, denn ausser einigen Prellungen und Blutergüssen sind wohl alle Knochen heile geblieben. Von unserer Seite her nochmal dicke Genesungswünsche !!!

Bedingt durch die gemeinsame Nutzung des Bühnenequipments konnten wir dann unmittelbar nach dem Auftritt von NOW die Bühne stürmen und gegen 11 Uhr loslegen.
Der Bunker war mittlerweile etwas voller geworden. Klar, es hätten noch deutlich mehr Leute sein können, aber wir waren mit den knapp 80 Zuschauern, die den Abend über gekommen waren, doch sehr zufrieden, haben doch andere Bands Wochen zuvor vor deutlich weniger Publikum gespielt.

Wir haben dann fast 2 Stunden gespielt und dank der tollen Stimmung an diesem Abend wurden auch Zugaben verlangt. Diesem Wunsch kamen wir dann mit "Smells like teen spirit" von Nirvana und unserem seit 20 Jahren im Programm bestehenden Klassiker "Smoke on the Water" von Deep Purple sehr gerne nach.

Danke auch nochmals an Jens Petersen für den tollen und druckvollen Sound an diesem Abend, Soundcheck & Co. waren die ganze Zeit über sehr locker und entspannt und wir hatten viel Spass. Danken möchten wir auch Monte vom Bunker und seinem Team für die Betreuung und den in allen Belangen reibungslosen Ablauf. Und natürlich auch allen Zuhörern, die da waren und für diese tolle Stimmung gesorgt haben.

Ein großes Extra-Dankeschön geht wieder an Dieter Macke, der an diesem Abend 120 ( ! ) grandiose Bilder gemacht hat. Ihr könnt Euch die Bilder unter www.foto-dieter.de auch anschauen, es lohnt sich !!!

Zur Vervollständigung soll auch der LINK ZUM MT-ARTIKEL VON PETER KOCH nicht fehlen !
AuthorThorsten Kegel
eMailtk[nospam]@madmissioncrew.de (bitte das [nospam] und diesen text löschen)
ID99785
madmissioncrew.de