madmissioncrew.de / news

Artikelfoto





Datum05.11.1986
SchlagzeileHISTORY: 1. Auftritt beim 1. Rocknachwuchsfestival in Espelkamp
KurztextEnde des Jahre 1986 wurde vom Kreisjugendring Rahden und dem Kulturamt Minden das erste Rocknachwuchsfestival des Kreises Minden - Lübbecke ausgeschrieben. Die Bedingungen waren eindeutig:

Die Bandmitglieder sollten zwischen 16 und 25 Jahre alt sein, ...
Nachricht...keinen Plattenvertrag haben und zum Kreis Minden - Lübbecke angehören. Austragungsort war die Bürgerhalle in Espelkamp, zehn Bands konnten sich präsentieren.

Soweit kein Problem, aber... Steffen war doch erst 14! ( und er sah auch noch aus wie 14 Jahre, siehe Artikelfotof). Was tun? Eine kleine Notlüge war hier angebracht. Steffen "alterte" kurzerhand um 2 Jahre auf der Anmeldung, und mit schwitzigen Händen öffnete Thorsten dann die Rückantwort der Festivalleitung.

Die Band konnte es nicht fassen, sie wurde zum Festival zugelassen.
Nun verkroch man sich jede freie Minute in den Proberaum und arbeitete an einem Programm für den ersten Auftritt überhaupt.

Dazu meinte Thorsten heute: "Wir hatten ja damals kein Auto, so wurde kurzerhand der BMW unserer Eltern zum Lastesel unserer Verstärker (lach). Uns war schon ein bisschen mulmig, als wir die Bürgerhalle damals betraten. Ich werde niemals die Blicke der konkurierenden Bands vergessen, als wir uns vor die meterhohen Bühnenboxen stellten und diese bestaunten."

Auf dem Konzert ging das immerhin 200 DM teure Schlagzeug von Carsten Toepler kaputt, der Beckenständer fiel immer um, ansonsten kam der Auftritt gut an, zwar landetete die Band in der Wertung im Mittelfeld, jedoch wurde Steffen zum besten Gitarristen der Veranstaltung mit einem Extrapreis ernannt (Siehe Zeitungsartikel).



AuthorMichael Seils
eMailms[nospam]@madmissioncrew.de (bitte das [nospam] und diesen text löschen)
ID99997
madmissioncrew.de