madmissioncrew.de / news

Artikelfoto





Datum02.05.1988
SchlagzeileHISTORY: Mark Schäfer scheidet als Sänger aus,
Thorsten muss ran und singen!
KurztextSchon Wochen vor diesem Datum war der Band klar, daß sie sich um einen neuen Sänger kümmern müsse. Mark hatte aufgrund vieler anderer Hobbies kaum noch genügend Zeit, zu den Proben zu erscheinen und am 2.05.88 teilte er der Band seinen Austritt mit.
NachrichtDa schon wieder Auftritte festgemacht waren, musste eine Entscheidung schnell gefällt werden. Ein Ersatz war vorerst nicht in Sicht, sodaß einer der übrigen MDC-Mitglieder diese doch recht schwierige Aufgabe übernehmen musste. Carsten konnte zwar Freddy Mercury von Queen fantastisch imitieren, aber zum Singen innerhalb der Band war er gänzlich ungeeignet. Michael Wriedt kapitulierte von Anfang an und Steffen kam gerade in eine bedeutende Phase der Pubertät: Er kam in den Stimmbruch. Aus diesem Grund musste Thorsten ran, und nach einiger Übung hörte es sich garnicht mal so schlimm an, auch wenn die Stimme mehr an Howard Carpendale erinnerte, aber in der Not frisst der Teufel Fliegen.

AuthorMichael Seils
eMailms[nospam]@madmissioncrew.de (bitte das [nospam] und diesen text löschen)
ID99995
madmissioncrew.de