madmissioncrew.de / news

Artikelfoto





Datum14.12.1992
SchlagzeileHISTORY: Michael Seils steigt in die MMC ein
KurztextBei einer Probe der befreundeten Band "Nosh" hörte Steffen den Schlagzeuger Michael Seils einen Song singen, und das kam gut! Steffen sprach ihn daraufhin an, ob er sich vorstellen könnte, bei der Mr.D.C. probehalber einige Stücke zu singen. Michael, der die Band aus diversen Konzerten bereits kannte und auch gut fand, erklärte sich spontan bereit.
NachrichtEr hinterließ Steffen auf einem Schnipsel Papier seine Telefonnummer und wenig später kam Michael gut vorbereitet zur ersten Probe.



Die Band stellte verblüffenderweise fest, daß Michael der erste Sänger war, der sich gut vorbereitet hatte, denn er wußte genau, wann seine Einsätze waren, der Refrain begann usw. Für die Band war dies ein Zeichen, daß er die Sache ernst nahm, was bei vielen vorangegangenen angetesteten Sängern nie der Fall war. Nach drei weiteren Proben hatten sich die Gesangsqualitäten so deutlich verbessert, daß er für die Band als potentieller Sänger in Frage kam. Auf die bewußte Frage hin sagte Michael spontan zu, die Band war wieder komplett.

Das erste gemeinsame Foto:




Diese bedeutende Änderung machte einen kleinen Neuanfang notwendig. Die Band beschloss einstimmig, sich einen neuen Namen zuzulegen, da Thorsten mit dem alten Namen immer mehr Probleme bekam, bessere Auftritte zu organisieren, denn viele Organisatoren von Festivals verstanden wohl unter dem Namen eine Witzband, die qualitativ nicht zu gebrauchen sei.


Hier einige Namensvorschläge, die damals abgelent wurden:
Kurt Knittel & die Kegel - Kittel
Fast Fred
Die seltsamen Sesamsamen (grinz)
Forbidden Fruits
Fat Fat Fat
Schmism

Michael in Action:






AuthorMichael Seils
eMailms[nospam]@madmissioncrew.de (bitte das [nospam] und diesen text löschen)
ID99991
madmissioncrew.de